14. Februar 2016 - Trolli

Offener Brief an Julia Klöckner CDU Rheinland-Pfalz

 

Sehr geehrte Frau Julia Klöckner von der CDU Rheinland-Pfalz
ich habe mir ihre Webseite angesehen und bin hoch erfreut viele Standpunkte von Ihnen zu lesen, denen ich beipflichten kann.
z.B.

„Starke Familie

Eltern wissen am besten, was gut für ihre Kinder ist. Eltern kann man nicht ersetzen, weder durch Kitas noch durch andere staatliche Einrichtungen. Daher wollen wir an dieser Stelle einfach einmal sagen: Danke liebe Eltern!“

Dazu möchte ich Ihnen einen Hinweis geben:

Wenn Sie schon erkennen, dass man Eltern nicht durch staatliche Einrichtungen ersetzen kann, dann würde ich es begrüßen wenn sie sich der Problematik der ungerechtfertigten Inobhutnahmen durch das Jugendamt annehmen würden.

Ebenso würde ich es begrüßen, wenn sie sich auch dem Thema „unqualifizierte Gutachter am Familiengericht“ annehmen.
Wie sie richtig erkennen, wissen Eltern am besten was gut für ihre Kinder ist. Leider sehen das viele unqualifizierte Gutachter am Familiengericht nicht so und erstellen unwissenschaftliche Gutachten voll von Fehlern.

Sie schreiben:

Lebensschutz und Menschenwürde

Wir Menschen brauchen eine Hand, die uns hält, wenn wir ins Leben reingehen, und eine, wenn wir das Leben verlassen. Der Mensch darf nie, egal in welcher Lebensphase,

Schön wäre es wenn Sie sich auch um die Menschenwürde von Müttern kümmern würden. Diese wird nämlich immer häufiger am Familiengericht mit Füssen getreten.

Sie schreiben:

Menschen, die um ihr Leben fürchten, die wegen ihres Glaubens, ihrer Meinung, ihrer Religion oder Lebensweise verfolgt werden, brauchen unseren Schutz. Danke an alle,

Leider werden die Mütter vergessen, die am Familiengericht wegen ihres Glaubens, ihrer Meinung und ihrer Lebensweise „verfolgt“ werden. Nur allzu oft verlieren Mütter am Familiengericht das Sorgerecht für ihre Kinder weil sie sich ihr Grundrecht auf eine eigene Meinung und Lebensweise nicht nehmen lassen wollen.

Auch das sollte eines Blickes Wert sein.
Gerne können Sie mich für nähere Infos und Gedankenaustausch kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen
Andrea Hinkel

Allgemein / Jugendamt / Sorgerecht / Umgangsrecht

Comments