Archives / August 2016

  • Mittlerweile ist es kein Geheimnis mehr. Laut Studien, ist die überwiegende Zahl der familiengerichtlichen Gutachten schlichtweg Schrott, und damit unverwertbar. Das sie meist trotzdem vom Gericht gewürdigt werden, ist m.e. eine Schande. Weiter unten im Text findet ihr ein Beispiel, wie man eine Stellungnahme zur Unverwertbarkeit eines Gutachtens formulieren kann. Als Beispiel wurde ein erstelltes Gutachten […]

    Read More
  • +++++Rundbrief++++an alle Jugendämter in Detschland++++ Im Zuge der Notwendigkeit auf der nächsten Völkerrechtsversammlung Maßnahmen darzulegen, wie Deutschland in Zukunft seine Kinder und Eltern vor seelischer und körperlicher Gewalt,durch Mitarbeiter des Jugendamtes schützen wird, wurde die vorliegende Dienstanweisung für alle Jugendamtmitarbeiter in Deutschland, einschließlich Bayern und Hintertupfingen entworfen. Der Entwurf ist noch nicht ratifiziert (1) Es […]

    Read More
  • Ich verleihe den Orden für Menschenverachtung an das Jobcenter in Bitburg-Prüm! Wo bleibt die Würde des Menschen, der keine Arbeit hat? Es scheint, als haben einige Mitarbeiter in Bitburg-Prüm die Wertschätzung für ihre Kunden verloren. So jedenfalls erweckt es bei mir den Eindruck. Das Foto wurde im Jobcenter in Bitburg-Prüm aufgenommen. Den Orden für Menschenverachtung […]

    Read More
  • Foto Porsche Fridi Miller

    18. August 2016 - Trolli

    Porsche Schnäppchen ?

    Bei Fridi Miller, die bei Günter Jauch bei „Wer wird Millionär“ gewann, geht es turbulent zu. Wer evtl. ein Schnäppchen machen möchte sollte zu dieser Versteigerung gehen. Da könnte man evtl. billig einen Porsche Boxter schnappen. Und nicht irgendeinen. Der Porsche gehört Fridi Miller, bekannt aus „Wer wird Millionär“ und aus diversen Zeitungsartiklen. Fridi schreibt: […]

    Read More
  • Wenn Sie glauben diese Überschrift betitelt eine Abhandlung über Umerziehungslager in fernen Ländern, dann muss ich sie enttäuschen. Diese Überschrift gilt einer Verhandlung an einem Familiengericht in Deutschland! Verhandelt wurde die Frage des Umgangs zwischen einer Kindemutter und ihren Kindern. Zu diesem Zeitpunkt war der Kindesmutter mit Hilfe der Verfahrensbeiständin Frau A. H. aus Bad Kreuznach […]

    Read More
  • Liebe Katharina, lieber Sebastian. 6 Monate habe ich Euch nun nicht mehr zum Umgang gehabt. Angeblich ward ihr wochenlang krank. Eure Verfahrensbeiständin, Frau H. aus Bad Kreuznach,hat mir per E-mail eure Krankheit über Wochen bestätigt, hat euch aber trotzdem, ohne mein Wissen, zu einer richterlichen Anhörung gebracht. In der Schule ward ihr auch trotz angeblicher […]

    Read More