Yop Poll Archive

Frage an sie, als betroffener Elternteil: Hat sich ihr Verfahrensbeistand in ihrem Familiengerichtsprozess neutral ihnen gegenüber verhalten?

Comments

  • Sunny sagt:

    Der Verfahrensbeistand des Kindes hat die Rechte des Kindes verletzt indem dieser die ihm berichtete Gewalt nicht in seinem Bericht erwähnte und dieser Bericht vordatiert wurde.
    Leider auf Anfrage gab es auch keine Richtigstellung.
    Ich nahm nähmlich das Gespräch auf!

    Und so hat man per Gutachter einem Vater der Gewalt im Elternhaus erfuhr, der selber in seiner ehemaligen Ehe schlug, der in unsere Beziehung schlug den Freifahrschein gegeben.

    Ich wurde als Erziehungsunfähig gerade abgestempelt. Ich die dieses Kind schützen will und bis jetzt schützte. Werde mundtot gemacht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *